Notrufnummer: 0180 - 500 9688* info@h-f-t.com
Smarte Technik für Tiere

Smarte Technik für Tiere

Mehr als 80 Prozent der in Deutschland lebenden Menschen sind online. Ein Leben ohne Internet und Smartphone ist für die meisten längst undenkbar geworden. Der Markt an smarten Technologien wächst stetig und dies nicht nur wenn es um uns Menschen geht, sondern auch im...
Hunde im Paragraphendschungel

Hunde im Paragraphendschungel

Wozu bin ich als Hundehalter verpflichtet? Was gilt es, zu beachten? Und welche Rechte habe ich als Spaziergänger, wenn ich mich von einem nicht angeleinten Hund bedroht fühle? Ein kürzlich vom Oberlandesgericht Koblenz gefälltes Urteil gibt einerseits ein wenig...
Tieradoption im Ausland

Tieradoption im Ausland

Für reisende Tierfreunde ist es oft schwer, zu ertragen und zu verstehen, dass Tiere am Reiseziel, sei es in Süd- oder Osteuropa oder auch in Asien, vielfach einen anderen Stellenwert haben und ihnen weniger bis gar keine Fürsorge entgegengebracht wird. In vielen...
Kastration oder Hausarrest

Kastration oder Hausarrest

Als erste Millionenstadt führt Köln nun die Katzenkastrationspflicht ein. Die Verordnung zum Schutz von Katzen umfasst eine Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Freigängerkatzen und tritt morgen, am 4. April 2018, in Kraft. Hilfe für Tiere e....
Mit dem Frühling beginnt die Brut- und Setzzeit

Mit dem Frühling beginnt die Brut- und Setzzeit

Der Frühling bringt Leben in Wald und Flur. Vögel brüten, Kröten wandern, Dachse werfen, Wildschweine frischen, Rehe setzen – kurz der Nachwuchs kommt und Wildtiere ziehen ihre Jungen auf. Und uns Menschen zieht es vermehrt in die Natur, ob zu sportlichen Aktivitäten,...
Tierquälerei: Wo fängt sie an?

Tierquälerei: Wo fängt sie an?

Nichtartgerechte Shows mit exotischen Tieren in Urlaubsdomizilen, wie Hahnenkämpfe, Stierkämpfe oder Selfies mit Wildtierjungen… Die Formen von Tierquälerei und nichtartgerechter Haltung sind vielfältig. Und das nicht nur auf Reisen in fernen Ländern, sondern auch bei...